MEINE BLOGPOST'S




KEINE KRAFT MEHR DAFÜR


Hallo meine lieben Freunde des Diabetes. Wer ich bin? Ich kann die Verwirrung gut verstehen, denn hier auf meinem Blog und auch überall woanders gab es seit langem nicht mehr viel von mir zu sehen ...





KEIN FREESTLYELIBRE MEHR?


Seit einigen Wochen trage ich kein FreeStyleLibre mehr. Wieso? Weshalb? Warum? Nicht weil meine Krankenkasse die Kosten dafür nicht mehr übernimmt ...





FRANCI BRAUCHT ZEIT


Zum Anfang des neuen Jahres, möchte ich Euch kurz erzählen, was im letzten Jahr bei mir los war, und wieso ich im Jahr 2017 kaum gebloggt habe. Kein klassischer Jahresrückblick! ...





WILLKOMMEN DIABETES-BUDDY


Seit meiner Diagnose im September 2014, war ich immer die einzige mit der Krankheit. Niemand in meiner Familie oder im Freundeskreis hatte das gleiche. Ich hatte niemanden, mit dem ich mich diesbezüglich einfach mal austauschen konnte... Doch dies hat sich überraschend geändert! ...





MEIN WEG ZUM FREESTYLELIBRE


Es hat lange gedauert, aber nun ist er endlich da - mein FreeStyleLibre! Kurz nach meiner Diagnose im Herbst 2014 erfuhr ich schon von dem FreeStyleLibre und wollte Ihn unbedingt haben. Meine Krankenkasse spielte da leider nicht so mit! ...





DIABETES UND SPORT


Es ist kein Geheimnis, dass Sport mit Diabetes manchmal echt kompliziert und anstrengend sein kann. Vor allem die Leute, die gerade erst mit dem Sport angefangen haben oder anfangen möchten, sollten zunächst ein paar Sachen beachten ...





FRIO KÜHLTASCHE {MEINUNG}


Jeder Diabetiker benötigt sein Insulin - vor allem auf Reisen ist es besonders wichtig genug Insulin für den täglichen Gebrauch und für einen Notfall dabei zu haben! Doch was tun, wenn es in ein warmes Land geht und man vor Ort nichts zum Kühlen zur Verfügung hat? ...





GLITZER-PEN {PIMP YOUR DIABETES}


Des öfteren habe ich Bilder von meinem Pen auf Instagram, Facebook & Co hochgeladen und die mit Abstand meist gestellt Frage war jedes Mal: Wo her hast Du den? Die Frage ist ganz leicht beantwortet: Ich habe ihn selber gemacht! ...





JAHRESRÜCKBLICK 2016


2016, ein sehr aufregendes Jahr! Vor allem im Bereich Diabetes war es ständig aufregend - mir wurde jedenfalls niemals langweilig! Ich habe vieles Erlebt und viele Erfahrungen gemacht und das aller wichtigste für mich: ein neuen Lebensabschnitt begonnen! ...





HYPO-REICHER ALLTAG


Seitdem meine Ausbildung angefangen hat, investiere ich meine meiste Zeit in die Arbeit. Nicht nur weil ich meine Probezeit bestehen wollte und ich einen best möglichen Eindruck machen wollte, sondern auch weil es mir super viel Spaß macht ...





DIES ODER DAS {TAG}


Heute gibt es mal wieder einen TAG. Den "Dies oder Das TAG". 10 Fragen Rund um das Thema Diabetes und Vorlieben in dem Umgang mit Diabetes ...





HAPPY DIABIRTHDAY - 2 JAHRE DIABETES


Heute ist der Tag gekommen - vor genau 2 Jahren wurde mein Typ1 Diabetes entdeckt! Eine Menge Zeit ist vergangen und ich habe viele Höhen und Tiefen durchlebt, aber ich muss sagen, dass für mich die letzten Tage nicht so schlimm waren wie vor 1 Jahr ...





"OUTEN" AUF DER ARBEIT ?


Vor kurzem hat meine Ausbildung angefangen. Das erste Mal, dass ich ein neues Umfeld hatte, seit meiner Diagnose. Als bei mir mein Typ1 Diabetes diagnostiziert wurde, wussten alle in der Schule Bescheid und sie haben jeden Schritte mit mir mit gemacht. Daher war es für mich normal vor allen zu messen und zu spritzen, da es alle kannten ...





REISEN MIT DIABETES IM HANDGEPÄCK


Den Diabetes habe ich jetzt schon seit fast 2 Jahren und ich bin auch schon öfters in der Zeit im Urlaub gewesen, aber ich bin noch nie geflogen. Seit der Diagnose ist meine Mama immer mit mir mit dem Auto in den urlaub gefahren, weil sie mir damit eine Last nehmen wollte, weil man als Diabetiker dann doch schonmal ein Paar extra Würstchen und viel Platz braucht ...





KETOSE WÄHREND DER ABIPRÜFUNG


Wie viele von Euch vielleicht noch wissen hatte ich letzten Monat 5 Tage lang Ketose+. Ein + ist zwar in so fern nicht schlimm, jedoch wenn man es 5 Tage hintereinander und ohne Pause hat geht es einem auch schlecht ...





DANKE EUCH TYPF'LERN!


Als Diabetiker gibt es immer Momente in denen man verzweifelt, nicht weiter weiß oder man 0 Bock hat. Um so wichtiger sind die Leute in dem Moment, die einen umgeben und einen immer zu Seite stehen. Familie, Freunde und vor allem der feste Freund / die feste Freundin, der/die dann mal Rücksicht auf die Laune nimmt, weil sie alle wissen das es gerade für Dich nicht gerade einfach ist ...





FRANCI IN WIEN


Vor meinen Abiturprüfungen wollte meine Mama mit mir noch einmal eine kleine Reise machen. Deswegen waren wir Ende März für 3 Tage in Wien und es war sehr schön :) ...





NERVEN AUFTREIBENDER DIABETES


Die letzte Zeit war wie Ihr vielleicht wisst sehr anstrengend für mich! Ich hatte seit der Neueinstellung sehr viele hohe Werte, die sich jetzt erst langsam wieder stabilisieren. Aber ich hatte schon wieder 3 Unterzuckerungen, was ja eigentlich meistens nicht sehr erfreulich ist, aber momentan schon, da man daran sehen kann, dass die Werte langsam runter kommen ...





EIN DANKESCHÖN AN EUCH + VERLOSUNG


Seit der Nachricht von meinem Diabetologen, dass er nicht mehr an die Richtigkeit der Diagnose Typ1 Diabetes im Herbst 2014 glaubte, war ich total schockiert. Ich habe so lange Zeit gebraucht um den Diabetes zu Akzeptieren und zu Akzeptieren, dass es durch eine Laune der Natur zu meinem Diabetes gekommen ist und ich dafür nichts konnte ...





DIABETES-SHIRT {DIY}


Als ich ins Krankenhaus gegangen bin habe ich ein Foto auf Instagram und co. hochgeladen mit meinem Tshirt welches ich selber gemacht habe. Ich hätte niemals gedacht das ich so viele Anfragen wegen dem Tshirt bekommen würde. Viele von Euch wollten auch solch ein Shirt ...





FREUNDIN MITSCHULD AN DER DIAGNOSE?


Hallo meine Lieben, Ich habe heute mal ein kleines Interview mit meiner Freundin gemacht. Zudem erfahrt Ihr, warum meine Freundin an der Diagnose mitschuld war und was sich seid dem bei uns verändert hat! ...





VON TYP 1 → 2 → 3 ZURÜCK ZU 1?


Nach dem Krankenhaus hatte ich super Erfolge mit der Tablette Glimipirid, wodurch ich mir kein Insulin mehr spritzen musste. Dieses Glück hielt? 3 TAGE! Nach den 3 Tagen mit super Werten fing es an, dass meine Werte von Tag zu Tag höher wurden obwohl ich die Dosis erhöhte. Von Werten morgens von 90 mg/dl und nach dem essen 180 mg/dl wurden meine Werte morgens 198 und Nach dem Essen 311! ...





DIAGNOSE: DIABETES SONDERFORM


Nachdem die Ärzte es im Krankenhaus bei mir mit Tabletten versucht hatten und sahen das sie anschlugen gab es für sie nach 2 Tagen mit den Tabletten keinen weiteren Grund mich im Krankenhaus zu behalten ...





NEUE DIAGNOSE IM KRANKENHAUS


Wie Ihr ja wisst musste ich am 01.02. wieder ins Krankenhaus. Ich berichte Euch heute von den Tagen und das was natürlich jetzt raus kam :) ...





FEHLDIAGNOSE DIABETES TYP1?


Letzte Woche machte mein Diabetologe einen Labor Check mit mir. Urin- & Blutprobe. Ein paar Tage später musste ich dann zur Besprechung zum Arzt. - Jedoch rechnete ich nicht damit, was bei dem Labor raus kam ...





WAS DIABETIKER GEMEINSAM HABEN


In den letzten Wochen ist mir immer mehr aufgefallen was Diabetiker alles gemeinsam haben und damit meine ich nicht den Diabetes an sich und deren Auswirkungen, sondern Kleinigkeiten die einem vielleicht sonst gar nicht auffallen - Was Diabetiker tun, was ihnen gefällt ect. ...





WEIHNACHTEN MIT DIABETES 2015


Ich hatte ein paar tolle Weihnachtstage. 4 Tage lang habe ich jetzt Weihnachten gefeiert - Und ich muss sagen, so sehr ich auch die Weihnachtszeit liebe, aber nach 4 Tagen Weihnachten feiern reicht es denn jetzt auch mal :) ...





#DEDOC WEIHNACHTSWICHTELN


Ich würde Euch heute gerne die Weihnachtswichtel Aktion von #DeDoc vorstellen :) Werdet ein #dedoc° Weihnachtswichtel und lasst uns Heilig Abend ein wenig bunter machen! ...





UNTERZUCKERUNG BEIM AUTOFAHREN


Unterzuckerung beim Autofahren kann sehr sehr gefährlich sein! Bitte seit immer vorsichtig und misst lieber 3 Mal, auch wenn es mal nerven kann. Wenn ihr Unterzuckert gefährdet ihr nicht nur Euer und das Leben der Innsassen, sondern vor allem auch das der Passanten auf den Straßen und das der anderen Autos! ...





DIABETES DIY


Ich habe lange überlegt, wie man seinen Diabetes am Besten Ausdruck verleihen kann - ein Bild, mit dem man sein ganzen Leben mit den Diabetes verbindet - Ich denke und hoffe, dass ich jetzt die Lösung dafür gefunden habe und das Euch diese Idee gefällt sie euch vielleicht dazu inspiriert es nachzumachen :) ...





DRESDEN - MAMA KAUFT IMMER ZU VIEL SÜßES


Wie ein paar von Euch wissen war ich letzte Woche für eins zwei Tage in Dresden zusammen mit meiner Mutter. Ein kleiner Städtetrip. So wie ich dazu neige zu viel an Diabetikerzeug mit zu nehmen - neigt meine Mutter dazu zu viel Sachen für den Notfall zu kaufen! ...





"HALLO MEIN NEUER BEGLEITER" - #DBW2015


Meinen neuen Wegbegleiter habe ich vor 1 Jahr kennen gelernt. In diesem Jahr habe ich ihn hassen, lieben, vernachlässigen und schätzen gelernt. Ich rede von meinem Diabetes! Die Diagnose kann in vielen Fällen den Leuten den Boden unter den Füßen wegreißen ...





TYPEONETEEN {TAG}


Auf Instagram hat mich ein liebes Mädchen und Diabetes Kollegin gefragt, ob ich nicht den TypeOneTeen TAG machen könnte. Ich habe zuvor noch nie etwas von dem TAG gehört und ich glaube auch das er relativ alt ist. Ich habe viel rum recherchiert und ein Paar Versionen davon im Internet gefunden ...





NOTFALLARMBAND ODER -KETTE?


Ich denke jeder Diabetiker kommt früher oder später an den Punkt, an dem er überlegen muss oder er für einen Notfall ein Armband oder eine Kette trägt, die auf seinen Diabetes hinweist ...





1. JAHRESTAG


Mein erster Jahrestag meiner Diabetesdiagnose war ganz anders als erwartet. Ich dachte mich erwartet ein Tag voller Emotionen und einer Franci die sich im Bett in ihrem Schlafanzug die Bilder aus dem Krankenhaus anguckt ...





1 JAHR DIABETES


Heute auf den Tag wurde bei mir vor einem Jahr mein Typ1 Diabetes festgestellt. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde das es für mich ein Tag wie jeder andere war und ist. Ich habe diesen Tag ganz genau im Blick - Es ist der Tag der mein Leben geprägt, wenn nicht sogar verändert hat ...





UNTERZUCKERUNG IN DER SCHULE


In der letzten Zeit ist es mir leider öfters passiert, dass ich in der Schule Unterzuckert bin. BZ Werte von bis zu 50 mg/dl. In dieser Form ist es mir bis dahin noch nicht passiert. Doch was tut man alles in solchen Situationen? Dass ist mir alles in der letzten Zeit passiert: ...





NOTFALLPAKET


Jeder Diabetiker sollte für eine Unterzuckerung jeglicher Art vorgesorgt haben. - Für die kleinsten und vor allem für die großen schweren Unterzuckerungen - Doch was nimmt man alles mit? ...





[ AUSZEIT ]





"ZUCKER FÜR DIE ZUCKERKRANKE"


Nach den Notenkonferenzen bevorzugen die Lehrer die guten Ausflüge, da in der Schule eh nichts mehr passieren wird. Als wir auf einen Auflug waren (zudem man sich ja meistens etwas zu essen mit nimmt) habe ich Weintrauben gegessen ...





PECHSTRÄHNE


Egal welcher Virus gerade herumgehen - am Ende landet er bei MIR! Ich werde von nichts verschont - Ich habe eine Pechsträhne! Vor lauter Verzweiflung und körperlicher Anstrengung sind auch schon ein paar Tränchen geflossen. Das dauernde Krank sein erschöpft einen total ...





2 WOCHEN KRANK


Nun nach längerer Zeit gibt es mal wieder ein kleines Update von meinem Leben. Seit nun 2 Wochen bin ich schon krank. Ich bin zwar in den ersten Tagen zur Schule und Arbeit gegangen, aber es ging dann gar nicht mehr. Letzte Woche habe ich unerwartet Fieber bekommen und bin seit dem Zu hause. 2 Wochen voller Langerweile und Schlaf ...





INSULIN VOR DER HITZE SCHÜTZEN


Ich glaube jeder Diabetiker kennt das Problem, es sind über 30 Grad draußen und Euch ist viel zu heiß, aber es ist nicht nur für Euch zu heiß, sondern auch eurem Insulin! Ich habe letztens die Erfahrung gemacht! Ich war den ganzen Tag unterwegs und der Sonne ausgesetzt und als ich dann mir mein NovoRapid spritzen wollte habe ich mich fast am Pen verbrannt (eine kleine Übertreibung) ...





WIE GUT KENNT DEIN TYPF'LER DICH?


Man geht zwar immer davon aus, das die Familie und die Freunde mit einem und dem Diabetes zusammen wachsen, aber wie viel wissen sie wirklich? Die Sogenannten TypF Diabetiker (Freunde und Familie eines Diabetikers) wissen zwar über das allgemeine meistens bescheid, wie misst man den Blutzucker und was ist ein Hb1c-Wert, aber wie sehr wissen sie über Euren Diabetes bescheid? ...





KÜHLTASCHE {PIMP YOUR DIABETES}


Viele von Euch haben mich auf meine Kühltasche angesprochen, die ich Euch in meinem Post 'Kurzuralub - was nehme ich mit?' gezeigt habe! Ich habe mich sehr gefreut, dass sie Euch so gut gefallen hat und deswegen Zeige ich Euch heute wie ihr sie ganz einfach nach machen könnt ...





FRANCI IN USEDOM


Wie Ihr ja bereist wisst war ich für 3 Tage auf Usedom zusammen mit meiner Mutter. Dies war mein erster Kurzurlaub als Diabetiker und ich war sehr gespannt wie es ablaufen wird ...





KURZURLAUB - WAS NEHME ICH MIT?


Meine Mutter und ich sind für 3 Tage mal nach Usedom gefahren - 3 Tage auszeit vom Alltag und dem ganzen Stress. Ein paar Tage vor der Reise stellt sich doch jeder die Frage: Was nehme ich alles mit?! Nur als Diabetiker fragst du dich nicht nur welche Kleidung ect. mitnimmst, sondern vorrangig wegen unserem kleinen Begleiter ...





KURZURLAUB - WAS NEHME ICH MIT?


Meine Mutter und ich sind für 3 Tage mal nach Usedom gefahren - 3 Tage auszeit vom Alltag und dem ganzen Stress. Ein paar Tage vor der Reise stellt sich doch jeder die Frage: Was nehme ich alles mit?! Nur als Diabetiker fragst du dich nicht nur welche Kleidung ect. mitnimmst, sondern vorrangig wegen unserem kleinen Begleiter ...





MEINE NEUEN VORSÄTZE 2015


Vor einigen Tagen wurde ich etwas gefragt: Wie geht es Dir mit deinem Diabetes und wie kommst Du damit zurecht? Ohne groß darüber nach zu denken habe ich natürlich wie immer (schon zu Retoure gewordene Antwort) gesagt, dass es mir damit ganz gut geht und das ich super damit zurecht komme! Als ich dann abends im Bett lag, habe ich mir darüber nochmal Gedanken gemacht ...





DIABETES MIT GIPS?


Nun wurde mir endlich meine Gips abgenommen und darüber bin ich super froh. Nun kann ich endlich wieder alles alleine machen :) Diabetes mit einer eingegipsten Hand? Eine sehr schlechte Situation! Ich konnte nichts mehr machen ... kein Spritzen, kein Messen nicht mal die Schuhe oder mich richtig anziehen konnte ich ...





VORTEILE EINES DIABETIKERS


Beim Diabetes gibt es ein Paar nachteile - dass kann keiner verleugnen - aber ich dachte mir: Es müsste doch auch Vorteile geben! ...





BESCHREIBE DAS WORT "DIABETES"


An Tagen der Verzweiflung braucht man einfach ab und zu eine Ablenkung, Inspiration oder Motivation, egal ob durch Freunde, Familie oder einem selbst. Mich hat ein kleines Bild Inspiriert, worauf nicht viel zu sehen ist, aber eine Menge aussagt ...





SÜßIGKEITENTAGE


Ich hoffe ihr habt die Ostertage (Süßigkeitentage) gut überstanden und seit nicht in eine Hyper geraten. Trotz Diabetes sollte man an Ostern nicht auf Süßigkeiten verzichten, aber man sollte immer seinen Blutzucker im Auge behalten und das spritzen nicht vernachlässigen ...





UNTERWEGS ALLES DABEI


In diesem Post zeige ich Euch mal wie ich mein Diabetikerkram für Unterwegs aufbewahre ...





MESSGERÄTE VERGLEICH {TEST}


Ich habe vor kurzen ein neues Messgerät bekommen, Accu Chek Mobile. Eins ist klar: Zwei Messgeräte sind Eins zu viel. Irgendwie musste ich mich entscheiden welches Messgerät ich in der Zukunft immer benutzen möchte - daraufhin habe ich 2 Wochen lang mein neues Gerät getestet und die Ergebnisse mit meinem bisherigen Gerät verglichen ...





MEINE ERSTE "UNTERZUCKERUNG"


Warum habe ich Unterzuckerung in Anführungszeichen gesetzt? Weil es für manche bestimmt noch keine richtige Unterzuckerung ist, die schon schlimmeres erlebt haben und vielleicht jetzt über meine erste Erfahrung etwas schmunzeln können :) ...





DIABETESPARADIES


Ich war diese Woche bei meinem Diabetologen und habe da etwas tolles entdeckt ... Als ich dort die Tür öffnete sah ich einen neuen, in Oranger Farbe leuchtenden Raum ...





20 FACTS ABOUT MY DIABETES


Ich habe mir gedacht heute mache ich mal eine andere Art des Postes - nicht immer die gleichen Post einfach aus dem Alltag, sondern ein Thema was ich denke was euch interessieren könnte. 20 Fakten rundum meines Diabetes ...





DAS GANZ NORMALE LEBEN


Zur Zeit Spielt das Diabetesmonster leider etwas verrückt bei mir. Deswegen habe ich auch nächste Woche einen Termin beim Diabetologen - ich bin gespannt war daraus kommen wird. Und als wäre das mit dem Diabetesmonster noch nicht genug, ist es in der Schule nicht weniger stressig ...





VALENTINSTAG


Ich hoffe ihr habt alle den Valentinstag gut überstanden und ihn mit den Menschen verbracht, die euch wichtig sind, egal ob mit eurem Freund/Freundin oder nur mit den engsten Freunden - Hauptsache ihr habt denn Leuten gezeigt, die euch etwas bedeuten, wie wichtig sie Euch sind ...





PENCASE {MEINUNG}


Ich persönlich habe mein Pen, die Nadeln, die Notfallspritze ect. alles zusammen in einer kleinen Tasche. Jeder Diabetiker der einen Pen benutzt kennt die Cases die es mit dem Pen zusammen gibt. Meins war sehr groß - nahm dem entsprechend eine menge Platz in meiner Tasche ein - , war dazu auch noch sehr unpraktisch zu verstauen und sah nicht besonders schön aus ...





SCHULBEGINN ...


Heute hat mal wieder das zweite Halbjahr der Schule begonnen und somit wieder der ganze Schulstress. Jetzt heißt es wieder Disziplin zeigen - regelmäßig Blutzucker messen und Spritzen. Ich weiß nicht wie es Euch in der Schule/Ausbildung/Arbeit mit dem ganzen Messen und Spritzen geht, aber ich neige dazu es ab und zu mal zu vergessen ...





"BABYHAARE" {TRICK}


Ich habe wegen dem Diabetes sehr großen Haarausfall bekommen - jetzt wachsen meine Haare endlich wieder nach und so habe ich die beliebten "Babyhaare" bekommen. Eigentlich finde ich sie total süß, aber manchmal sieht es auch ganz schön bescheuert aus auf dem Kopf :) Ich habe ein Trick wie man sie für den Tag weg bekommt ...





DINGE DIE FREUNDE WISSEN SOLLTEN


Es gibt meiner Meinung nach viele Sachen die Freunde wissen sollten, aber es fiel mir sehr schwer sie in Punkten zu unterteilen, da manche Punkte zusammen gehören und miteinander zu tun haben. Trotzdem hoffe ich das Euch dieser Post gefällt und Ihr vielleicht ein bis zwei Sachen nachholen wollt ...





INSULIN WECHSELN {TIPP}


Jeder Diabetiker kennt das Problem, dass das Insulin, welche alle 30 Tage ausgewechselt werden muss, man ab und zu mal vergisst auszuwechseln. Und dann wundert man sich über seine Werte. Ich habe mir dafür zwei Sachen angewöhnt damit ich das nicht mehr vergesse ...





MEINE DIAGNOSE 2014


Meine Diagnose bekam ich ein guten Monat nach meinem 18. Geburtstag - kaum war ich Erwachsen und frei, habe ich eine Krankheit. Mein Diabetes wurde eigentlich durch Zufall entdeckt! Ich musste morgens ein Bluttest machen, weil die Ärzte bei mir den Verdacht schöpften, dass ich Probleme mit meiner Schilddrüse hätte ...