#DEDOC WEIHNACHTSWICHTELN



" Menschen mit Diabetes, egal ob Typ 1, Typ 2, anderer Diabetes-Typ oder Typ F (steht für Family and Friends: Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel von Kindern mit Diabetes, Freunde, Bekannte und Nachbarn von den insgesamt über 6 Millionen Diabetikern in Deutschland); aber auch Ärzte, Diabetesberater, Apotheker und Mitarbeiter von Unternehmen, die in der Diabetes-Szene aktiv sind, sind herzlich eingeladen mitzumachen: Werdet ein #dedoc° Weihnachtswichtel und lasst uns Heilig Abend ein wenig bunter machen! "



Ich würde Euch heute gerne die Weihnachtswichtel Aktion von #DeDoc vorstellen :)

Zu Weihnachten erhält jeder Teilgenommene Diabetiker per Zufallsverfahren eine oder vielleicht sogar mehrere Postkarten eines anderen Diabetikers. Ihr könnt Euch damit gegenseitig Weihnachten versüßen. 

Sobald Ihr die Karte habt könnt Ihr ein Bild der Karte bei Twitter mit einem riesen fetten Dankeschön unter den #DeDoc teilen. Wenn Ihr Glück habt findet Euch die Person von der Ihr die Karte bekommen habt und kann Euch so kontaktieren. Das ermöglicht einen Austausch unter Diabetikern oder TypF'ler und wer weiß ob dabei nicht sogar eine Freundschaft entsteht :) 

Ich finde die Aktion sehr schön und würde sehr gerne mitmachen. Wer weiß, vielleicht bekommt jemand von Euch ja eine Karte von mir :) 



Und So funktioniert’s: 
  1. Registriert Euch bis zum 18. Dezember auf www.dedoc.de/weihnachtswichteln als #dedoc° Weihnachtswichtel. Am 4. Advent erhaltet Ihr Name und Adresse von drei Euch zugelosten Teilnehmern, für die Ihr Weihnachtswichtel spielen werdet.  Diese wiederum spielen für drei andere Teilnehmer Weihnachtswichtel - und so weiter!
  2. Nominiert mindestens (!) drei Eurer Facebook-Freunde! Am bestent Ihr teilt gleich diesen Link: www.dedoc.de/weihnachtswichteln
  3. Schickt Euren #dedoc° Weihnachtswichteln eine persönliche Weihnachtskarte! Gekauft, gebastelt oder handgeschrieben ist egal, lasst Euch einfach was „Süßes“ einfallen!
  4. Postet ein Selfie von Euch und Eurer Wichtelpost in den #dedoc TweetChat! Nur so können Eure Weihnachtswichtel herausfinden, wem sie eigentlich geschrieben haben - denn sie kennen ja nur Eure Namen!
  5. Findet die Wichtelkarten, die Ihr selbst geschrieben habt! Stöbert an den Festtagen gemeinsam mit den anderen #dedoc° Weihnachtswichteln durch die bunte Wichtelpost aus Eurer #dedoc° Community - dann seht auch Ihr, wer sich über Eure Wichtelpost freut!

Ich hoffe Ich konnte Euch für diese Aktion begeistern :)
Wer von Euch wird alles mitmachen? 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zurück ⠀⠀• ⠀ • ⠀ •⠀⠀ Startseite ⠀⠀• ⠀ • ⠀ •⠀⠀ Weiter