MEINE TOP 10 POSTS 2015



Das Jahr 2015 ist nun Ende zu und somit auch das Jahr, in dem ich den Blog gestartet habe. Im Februar habe ich meinen ersten Post online gestellt. Das Jahr war lang und mit dem kamen auch  45  Post online in 11 Monaten - Durchschnittlich 4 Im Monat - Das ist für die ersten Moanate mal ganz ok denke ich, aber das geht bestimmt noch besser nächstes Jahr :)

Trotz der ganzen Posts habe ich 10 Posts die ich am liebsten habe! Posts die mir besonders viel bedeuteten oder mir unheimlich viel Spaß gemacht haben sie zu schreiben :) 



Meine "Top 10" 2015:

  1. Der Post der mir am aller meisten bedeutet, die meiste Zeit in Anspruch genommen hat und welcher mir das meiste an Emotionen abverlangt hat war der Post zu dem 1 Jährigen meiner Diagnose. Ich glaube das dieser Post mir unheimlich viel zur Akzeptanz meines Diabetes geholfen hat, weil ich mich sehr intensiv und emotional damit auseinander gesetzt habe. Deswegen ist er auf meiner Top 2015 Liste ganz oben!  1 JAHR DIABETES
       
  2. Zu dem 1. Jahrestag meiner Diagnose gehört natürlich auch wie ich den 1. Jahrestag verbracht habe und was ich alles an Gefühlen durchgemacht habe.  1. JAHRESTAG
       
  3. In dem ersten Jahr Diabetes habe ich auch das erste mal ein Messgeräten Wechsel vorgenommen und dies habe ich gleich ausgenutzt und ein vergleich meiner Messgeräte durchgeführt. Das war der Post, der am meisten Vorbereitungszeit benötigt hat. Ich habe über 1 Woche meine Messgeräte verglichen/getestes.  MESSGERÄTE VERGLEICH {TEST}
        
  4. Mein Kreativster Post finde ich war mein Diabetic DIY. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht und war mein zweites DIY rund um das Thema Diabetes. Ich hatte es schon lange im Voraus geplant gehabt und ich glaube das war einer der Post wo ich am meisten Vorfreude hatte. Es hängt immernoch in meinem Zimmer und ich hoffe das ich Euch damit etwas Inspirieren konnte :)  DIABETIC DIY
        
  5. Das ist der Post über den sich meine Oma und meine Mama am meisten gefreut haben :) "Vorteile eines Diabetikers" mit dem Post habe ich mir damals im Krankenhaus, wegen meinem Gebrochenen Finger, die Zeit vertrieben und das ist der einzige Post den ich voll und ganz Vorgeschrieben habe und nur noch Zu hause abtippen musste!  VORTEILE EINES DIABETIKERS
         
  6. "Beschreibe das Wort Diabetes" bei diesem Post habe ich mich von einem kleinen Jungen inspirieren lassen und mal überlegt für was die Buchstaben in dem Wort Diabetes stehen könnten im Bezug auf mein Leben. → BESCHREIBE DAS WORT DIABETES
         
  7. In meinem Kurzurlaub in Usedom war ich Fotosüchtig und habe mich wie eine richte Herzblut-Bloggerin gefühlt. Ständig die Kamera dabei, alles Fotografiert, habe mich von der Umgebung inspirieren lassen und habe so viele Fotos gemacht wie noch nie in meinem Leben zuvor in 2 Tagen :) Mein erster Kurzurlaub in Usedom hat mir am meisten Spaß gemacht → USEDOM
         
  8. Ähnlich wie in Usedom ging es mir in Dresden :) Dort entdeckte ich wieder die Bloggerin in mir. Dort sind auch ein paar meiner Lieblings Diabetes-Bilder entstanden.  DRESDEN
          
  9. Mein erstes DIY gehört natürlich auch dazu. Damit wollte ich eigentlich die Serie {Pimp Your Diabetic} auf meinem Blog starten, aber leider bin ich noch nicht dazu gekommen ein weiteres DIY dazu online zustellen. Jedoch erfreue ich mich bis heute noch immer wieder an dem Anblick meiner Kühltasche wenn es wieder auf Reisen geht  KÜHLTASCHE {PIMP YOUR DIABETIC}
         
  10. Und zu guter letzt, mein erster Diabetes TAG. Ich freue mich schon auf die zukünftigen Tags, wenn ich welche finde :) → TYPE ONE TEEN TAG



Dies sind meine Top 10 Posts von diesem Jahr :)
Habt Ihr einen Lieblingspost ? Wenn ja schreibt mir gerne welcher es ist :)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zurück ⠀⠀• ⠀ • ⠀ •⠀⠀ Startseite ⠀⠀• ⠀ • ⠀ •⠀⠀ Weiter